Riding holiday and vacations on ranches worldwide: Reiten-weltweit.de
 

Die Criollos sind eine der stärksten und robustesten Pferderassen dieser Welt. Sie sind unglaublich zäh und können auch unter extremen klimatischen Bedingungen mit wenig Futter auskommen.

 

Ihre Geschichte begann im 16. Jahrhundert als iberische Pferde von Spanien nach Südamerika importiert wurden. Manche dieser importierten Pferde, welche meist berberisches oder arabisches Blut in sich hatten, rissen aus und lebten daraufhin in der freien Wildbahn, wo sie sich frei fortpflanzen konnten. Somit konnten immer nur die stärksten und ausdauernesten Tiere überleben und bis heute werden die Criollos wegen ihrer Ausdauer und ihrer Langlebigkeit geschätzt.

Die Criollos sind mit rund 140-153 cm Stockmaß eher klein. Sie sind sehr ruhig, ausbalanciert, stabil und menschenfreundlich. Auch zum Beispiel bellende Hunde und Donner bringen sie nicht aus der Ruhe.

Außerdem zeigen die Criollos hoch artistische Bewegungen in den Rodeos, wo vor allem hohe Geschwindigkeit, Kraft und Beweglichkeit gefragt werden.

Unsere Pferde sind alle Criollos oder Criollo-Kreuzungen, die unter freiem Himmel in ihrer Herde leben dürfen und gewaltfrei trainiert werden. Somit werden Sie den perfekten Partner für Ihre Reittouren finden können.

Chilenische Pferde